TCM Lichtenrade

Tai Ji Quan

 

taijichuan schwarz

„Das höchste Prinzip“
„Überlegene ultimative Faust“

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Taiji-Qigong zum Kennenlernen

Sonnabend, den 25.01.2020

10.30 – 12.00 Uhr                    

„Acht Brokate“                 

„Die acht edlen Übungen“ sind leicht zu erlernen.
Sie kräftigen den Körper durch langsame, fließende
Bewegungen. Muskeln werden stimuliert, Bänder und
Sehnen werden geschmeidiger. Die körperliche
Widerstandsfähigkeit gestärkt.                

Anfänger, Fortgeschrittene, Wiedereinsteiger … willkommen !

Beitrag: 12 EUR

Anmeldung hier

                          

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sonnabend, den 01.02.2020

10.30 – 12.00 Uhr

Ausgesuchte Bilder der

„15 Ausdrucksformen des 

Taiji-Qigong“

Die Bewegungen beinhalten vielfältige Bewegungsmuster
in Anlehnung an die Tierwelt. Die leichten und eleganten Übungen
harmonisieren, sorgen für Ausgeglichenheit, stärken die
Abwehrkräfte und fördern so die Gesundheit.

 

Anfänger, Fortgeschrittene, Wiedereinsteiger … willkommen !

Beitrag: jeweils 12 EUR

Anmeldung hier

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Hui chun gong“

 Der Frühling kehrt zurück

 Leicht zu erlernende, weiche und fließende Bewegungen wirken   
 revitalisierend und steigern das Wohlbefinden.      

Donnerstags 18.45 – 19.45 Uhr

13. Februar – 30. April 2020

und

Sonnabends 10.30 – 11.30 Uhr

15. Februar – 2. Mai 2020

 

Teilnahme Donnerstags oder Sonnabends,

gern auch Donnerstags und Sonnabends.

(Osterferien 6. – 18. April: Keine Kurse)

 

Einzelstunde:                             12 EUR

Gesamtkurs Do oder Sa (10x):  98 EUR

( wöchentlicher Wechsel möglich)

5er Einzelstunden-Karte:          55 EUR

 

Anmeldung hier

--------------------------------------------------------------------------

Taijiquan ist eine Kampfkunst, die aus den chinesischen traditionellen Kampfkünsten stammt.

Prinzipien des Qigong finden sich im Taijiquan wieder. Historisch gesehen ist Qigong früher als Taijiquan entwickelt worden. Die meisten Bewegungen im Qigong werden am Ort ausgeführt und mehrfach wiederholt. Die Bewegungen des Taijiquan sind nach außen gerichtet. Die Übungen reihen sich aneinander, gehen weich fließend ineinander über, können sehr raumgreifend sein. Sie werden Formen genannt. Die Lebensenergie Qi wird so gesteuert bzw. beeinflußt, daß sie auch auf mögliche Gegner hin wirkt und dessen Energie aufgenommen, ab- und umgeleitet wird

taiji übungen tcm lichtenrade

Taijiquan wird heute i.d.R. ohne Gegner als Bewegungskunst ausgeübt, fördert das Körperbewußtsein, schult z.B. den Gleichgewichtssinn, stärkt die mentale Konzentration, gibt Kraft. Eine Stunde Taijiquan verbrennt mehr Kalorien als joggen oder eine Ski-Abfahrt.

Taijiquan ist für alle Altersstufen geeignet, ob gesund oder wie auch immer eingeschränkt. Für jeden gibt es Übungsformen, die praktiziert werden können und so kann jeder die wohltuende Wirkung genießen.

Taijiquan kann überall ausgeübt werden: Drinnen, draußen, auf großem und kleinem Raum.

Taijiquan kann im Einzel-Training individuell erlernt und praktiziert werden, in der Gruppe ausgeübt macht es einfach zusätzlich Spaß. Außerdem können Partnerübungen trainiert werden. Denn auch für die Selbstverteidigung ist Taijiquan bestens geeignet.

Neben den sogenannten Faust-(Hand-)formen, gibt es Formen mit Schwert, Stock, Fächer. Vielfältigkeit ist also garantiert.

 

Preise

Persönliches Einzel-Training

60 Minuten:     60,00 EUR

 

  Kennenlernangebot
 

  60 Minuten:     45,00 EUR

 

Kurse

Kurse werden i.d.R. in 8 – 10 Folgeterminen angeboten. Preise und Kursangebote bitte den aktuellen Terminen entnehmen. Sie können mich aber auch gern kontaktieren.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.