TCM Lichtenrade

ernährung

Stephanie Nahler

Berlin – Lichtenrade

 

2004 sprang mich eine kleine Annonce in unserem Bezirkblättchen an: „Taiji für Frauen …“

Nachdem ich, äußerlich unsportlich wirkend, diverse Sportarten wie Fußball, Handball, Hockey, Laufen, Gymnastik usw. ausprobiert und ausgeübt hatte, war ich auf der Suche …

Auf der Suche nach einer für mich geeigneten Art der Bewegung, an der ich dauerhaft Freude haben, die Körper und Geist gleichermaßen ansprechen würde.

„Taiji für Frauen…“ - Während meines Telephonats 2004 mit der Geschäftsstelle des VfL-Lichtenrade e.V. die Bitte, mich an die Taiji- und Qigong-Lehrerin Renate Sauer zu wenden. Noch heute trainiere ich Taiji in einem ihrer Kurse.

Renate Sauer unterstützte mein Interesse und vermittelte mir tiefere Einblicke. Sie zeigte mir, wo sich welche Meridiane befinden, ihre Zusammenhänge in unserem Körper, wie man sie sinnvoll stimulieren und somit Gesundheit und Lebensenergie fördern kann.

2017 konnte ich mir meinen lang gehegten Wunsch erfüllen, mit einer Ausbildung in diesem Bereich zu beginnen.

Mit dem Shen Men Institut fand ich einen adäquaten Partner, der nicht nur die Ausbildung im Bereich Taiji/Qigong anbietet, sondern die Ausbildung der TCM-Therapeutin (SMI) in Kombination mit der Chinesischen Massage Tuina und der Ernährung nach den 5-Elementen.

Mit Freude kann ich nun die vielseitigen Möglichkeiten für Körper und Geist anderen näher bringen, Gesundheit verbessern und erhalten, Wohlbefinden fördern.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.